06502 - 9974607
06502 - 9974607 

Therapien

Therapien bei Kindern und Jugendlichen

Die in der Praxis angebotenen Therapien betreffen unter anderem die Behandlung von:

  • Sprachentwicklungsstörungen (z.B. in den Bereichen Wortschatz, Grammatik, Sprachverständnis)
  • Late Talker (später, oder gar kein Sprechbeginn)
  • Kindliche Aussprachestörungen
  • Sprechmotorische Störungen (z.B. kindliche Dyspraxien)
  • Myofunktionelle Therapie (z.B. durch falsches Schluckmuster)
  • Störungen des Redeflusses (z.B. Poltern, Stottern)
  • Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörung (auditiv, taktil und visuell)
  • Dysphonien (Stimmstörung)
  • Kindliche neurogene Störungen (z.B. kindliche Aphasie)

Therapie im Erwachsenenalter

Die in der Praxis angebotenen Therapien betreffen unter anderem die Behandlung von:

  • Aphasien (Sprachstörung, z.B. in Folge eines Schlaganfalls)
  • Dysarthrien (Sprechstörung)
  • Dysphagien (Schluckstörungen)
  • Sprechapraxien (Schwierigkeiten bei der motorischen Planung und Ausführung von Sprechbewegungen)
  • Fazialisparese (Gesichtslähmung)
  • Störungen des Redeflusses (z.B. Poltern, Stottern)
  • Dysphonie (Stimmstörung)

 

 

Genaue Beschreibungen der jeweiligen Störungsbilder erhalten Sie durch den Deutschen Berufsverband für Logopädie.

 

Zusatzleistungen

Hausbesuche

 

Gerne übernehme ich auch Hausbesuche, sollten Sie nicht in der Lage sein, den Weg zur Praxis auf sich zu nehmen. Nach Absprache mit Ihrem behandelnden Arzt kann dieser bei Bedarf einen Hausbesuch verordnen.

 

Beratungen und Fortbildungen

 

  • Allgemeine Beratung und Prävention
  • Fachvorträge in der Praxis (für Erzieherinnen, Eltern und interessierte Zuhörer)

Kontakt:

Praxis für Logopädie
Sabine Roos
 
Im Ermesgraben 8
54338 Schweich
Tel.: 06502 9974607
Fax: 06502 9397848

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Logopädie Sabine Roos

Impressum